<<< zurück zur Übersicht

Buchbeiträge ab 1979

2011

Vorwort des Herausgebers Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Überblick 1. Kapitel 1945–1949: Nachkriegszeit Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 27 - 28, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Ostdeutsche Psychotherapiechronik 1945–1949Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 29 - 31, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Zum Stand der Professionalisierung der Psychotherapie nach der NS-Zeit – Ein Erklärungsversuch Geyer, M., Schröder, C. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 39 -45, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Psychoanalyse in Ostdeutschland zwischen 1920 und 1945 am Beispiel der Leipziger Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 46 - 53, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Seitenanfang

Der Versuch der Institutionalisierung der Psychoanalyse an der Universität Leipzig durch Alexander Beerholdt Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 66 -72, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Lebenswege eines Psychologen im 20. Jahrhundert Geyer, M. (Hg.) (2011), Ehrig Wartegg (7.7.1897– 9.12.1983) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 79 -86, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Überblick 2. Kapitel 1950–1959: Pawlow und die FolgenGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 89, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Ostdeutsche Psychotherapiechronik 1950–1959 Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995 , S. 90 - 94, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Internistische Psychotherapie in der Tradition der deutschen psychosomatischen Medizin in Halle/Saale – Ein Gespräch mit Hans Walter Crodel (Jahrgang 1919) in seinem Haus in Halle Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995 , S. 127 - 132, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Seitenanfang

Überblick 3. Kapitel 1960–1969: Beginnende Institutionalisierung Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 143 - 144, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Ostdeutsche Psychotherapiechronik 1960–1969 Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 145 - 150, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Wiederannäherung an die Psychoanalyse in den 1960er JahrenKönig, W., Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 161 - 164, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Die Erfurter Selbsterfahrungsgruppe und ihr Einfluss auf die Psychotherapie der DDRGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 203 - 213, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Überblick Kapitel 1970–1979: Methodenentwicklung und Aufbau der stationären VersorgungGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 243 - 244, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Seitenanfang

Ostdeutsche Psychotherapiechronik 1970–1979Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 245 - 255, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Psychodynamische Psychotherapie und Psychoanalyse – Psychoanalyse als SelbsthilfeKönig, W., Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 271 - 274, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Die Arbeit der Regionalgesellschaften – Der Aufbau der Psychosomatischen Grundbetreuung und der regionalen Balint-ArbeitGeyer, M., König, W., Scheerer, S. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 345 - 348, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Stationäre, ambulante und tagesklinische Psychotherapie an der Nervenklinik der Medizinischen Akademie ErfurtGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 394 - 397, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Überblick 5. Kapitel 1980–1989: Wege der EmanzipationGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 459 - 460, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Seitenanfang

Ostdeutsche Psychotherapiechronik 1980–1989Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 461 - 472, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Der Beginn der Reinstitutionalisierung der Psychoanalyse in der DDRGeyer, M., König, W. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 473 - 480, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Die Weiterentwicklung der Selbsterfahrungs- und TherapiegruppenOtt, J., Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 490 - 491, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Die Universitätsklinik für Psychotherapie und Psychosomatik Leipzig in den 1980er JahrenGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 560 - 562, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Regionalarbeit, Balint-Arbeit und Psychosomatische Grundbetreuung in den 1980er JahrenScheerer, S., König, W., Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 597 - 600, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Seitenanfang

Das internationale Psychotherapie-Symposium in Dresden 1984 und der Beginn der Zusammenarbeit mit der DGPTGeyer, M., Böttcher, H. F. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 616 - 619, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Der graue Schlapphut oder die geheime Mission des Spions E. B. 008 im kalten OstenGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 662 - 665, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Überblick 6. Kapitel 1990–1995: Wende- und NachwendezeitGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 673 - 674, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Ostdeutsche Psychotherapiechronik 1990–1995Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 675 - 685, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Was war das Besondere an der GPPMP? – Zur Attraktivität einer ehemaligen DDR-Fachgesellschaft nach der WendeGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 686 - 688, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Seitenanfang

Vorbemerkung des Herausgebers: Es wächst zusammen – … oder auch nicht …Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 689, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Der sächsische Weiterbildungskreis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychosomatische Medizin e. V.Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995. S. 705 - 711. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Die Weimarer PsychotherapiewocheGeyer, M., König, W., Hennig, H.(2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 717 - 718, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Die Gründung analytischer Institute und die Beziehung zur DGPTGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 726 - 728, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Das Leipziger Institut und die Reinstitutionalisierung der Psychoanalyse im Osten DeutschlandsGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 729 - 734, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Seitenanfang

Psychotherapie und Psychosomatik an der Universität Leipzig in der Wende- und NachwendezeitGeyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 803 - 805, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Die John-Rittmeister-Medaille (1979)Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 849 - 850, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Der Oskar-Vogt-Preis (1982)Geyer, M. (2011) in: Geyer, M. (Hg.) (2011) Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945–1995, S. 850 - 851, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht

Keine Angst vor Psychotherapie (und Psychotherapieforschung) - Erfahrungen mit ambulanter Psychotherapie in Deutschland aus Sicht der Patienten. Albani C, Blaser G, Geyer M, Schmutzer G, Brähler E (2011) in: Springer A, Janta B, Münch K (Hrsg.), Angst. (S. 175-198), Gießen: Psychosozial-Verlag

2010

Binnenmigration in Deutschland zwischen den alten und den neuen Bundesländern - Ergebnisse einer Befragung zu Erfahrungen im anderen Teil DeutschlandsCornelia Albani, Gerd Blaser, Michael Geyer, Harald Bailer, Norbert Grulke, Gabriele Schmutzer und Elmar Brähler: . In: Brähler, E., Mohr (Hrsg.): 20 Jahre Einheit. Psychosozial 2010

2009

Erfahrungen im anderen Teil Deutschlands - Ergebnisse einer Befragung zur Binnen-migration in Deutschland zwischen den alten und den neuen Bundesländern Albani, C., Blaser, G., Geyer, M., Schmutzer, G., Bailer, H., Grulke, N., et al. (2009): Psychosozial, 32(117), 57-68

Seitenanfang

2008

Psychische Gesundheit und Angst vor ArbeitsplatzverlustAlbani, C., Blaser, G., Geyer, M., Berth, H., Brähler, E., Schmutzer, G., Grulke, N., Bailer, H. (2008): In: Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen: Psychologie Gesellschaft Politik 2008. Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz in Deutschland, BDP-Verband Berlin, 16-20.

Veränderungspotenziale psychophysiologischer und sprachlicher Interaktion - Ergebnisse empirischer ProzessforschungGeyer M, Bergmann B, Villmann T, Gumz A (2008): In: Vogt R: Körperpotenziale in der traumaorientierten Psychotherapie Psychosozial Verlag, Gießen (2008); 38-55 ISBN 978-3-89806-791-1

Heimat und Identität des PsychotherapeutenGeyer, M. In : Geyer, M., Plöttner, G. (Hrsg.) (2008): Psychodynamische Psychotherapie und ihre Therapeuten. Psychosozial-Verlag, Gießen.S. 97 -112

Selbstorganisation in der Psychodynamischen PsychotherapieBergmann, B., Geyer, M.: In: Geyer, M., Plöttner, G. (Hrsg.) (2008): Psychodynamische Psychotherapie und ihre Therapeuten. Psychosozial-Verlag, Gießen. S. 75 -96

Aspekte der Ausbildung, der beruflichen Tätigkeit und der Lebenszufriedenheit niedergelassener Psychologischer Psychotherapeuten in DeutschlandHessel, A., Brähler, E., Geyer, M.: In: Geyer, M., Plöttner, G. (Hrsg.) (2008): Psychodynamische Psychotherapie und ihre Therapeuten. Psychosozial-Verlag, Gießen.S. 113 – 138

Wirksamkeitserleben unterschiedlicher Psychotherapieverfahren eines multimodalen stationären BehandlungskonzeptesGumz, A., Villmann, Th., Geyer, M., Schmidt, B.: In: Geyer, M., Plöttner, G. (Hrsg.) (2008): Psychodynamische Psychotherapie und ihre Therapeuten. Psychosozial-Verlag, Gießen. S. 181 -214

Amalia X’s psychoanalytic therapy in light of Jones’ Psychotherapy-Process Q-Sort, in From psychoanalytic narrative to empirical single case research. Implications for psychoanalytic practiceAlbani, C., G. Blaser, U. Jacobs, M. Geyer & H. Kächele, H. Kächele, J. Schachter & H. Thomä, (Hrsg.). 2008, Routledge: New York. 326-332

Amalia's unconscious Plan Albani C, Volkart R, Blaser G, Humbel J, Geyer M, Kächele H (2008) In: Kächele H, Schachter J, Thomä H, From psychoanalytic narrative to empirical single case research. Implications for psychoanalytic practice. (S. 297-311), New York: Routledge.

Seitenanfang

2006

Zu kurz um wahr zu sein? – Kurze und langfristige Wirkungen von Psychotherapie Albani, C., Geyer, M. (2006): In: Strauß, B., Geyer, M. (Hrsg.) (2006): Psychotherapie in Zeiten der Globalisierung. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen. 116 – 133

Die geschlechtsspezifische Erfassung körperlicher Beschwerden bei PsychotherapiepatienInnen mit dem “Gießener Beschwerdebogen&ldquoAlbani, C., Blaser, G., Rietz, U., Villmann, Th., Geyer, M. (2006): (GBB) von Brähler & Scheer. In: Hinz, A.; Becker, O. (Hrsg.)(2006): Gesundheit im gesellschaftlichen Wandel. Psychosozial Verlag Gießen. 124 - 143

Das Psychotherapieprozess Q-Sort von JonesAlbani, C., Blaser, G., Jacobs, U., Geyer, M., Kächele, H. (2006): In: Kächele, H., Thomä, H.: Psychoanalytische Therapie, Forschung. Springer, Heidelberg (2006), 263-270

Der zentrale Beziehungskonflikt und das Ulmer ProzessmodellAlbani, C., Pokorny, D., Blaser, G., Geyer, M., Kächele, H. (2006): In: Kächele, Thomä, H.: Psychoanalytische Therapie, Forschung. Springer Verlag, Heidelberg, 229-242

Die Methode der Planformulierung: Eine exemplarische deutschsprachige Anwednung zur „Control Mastery Theory“ von Joseph Weiss Albani, C., Volkart, R., Blaser, G., Humbel, J., Geyer, M., Kächele (2006): In: Kächele, H., Thomä, H.: Psychoanalytische Therapie, Forschung. Springer Verlag, Heidelberg, 242-263

Seitenanfang

2005

Geschichte und Entwicklungslinien der PsychotherapieGeyer, M. (2005): In: W. Senf und M. Broda (Hrsg.): Praxis der Psychotherapie. 3., völlig neu bearbeitete Auflage. Stuttgart, New York. Georg Thieme Verlag, 10-16

Psychosomatik und Psychotherapie an der Universität LeipzigGeyer, M. (2005): In: Angermeyer, M., Steinberg, H. (Hrsg.): 200 Jahre Psychiatrie an der Universität Leipzig. Personen und Konzepte. Heidelberg. Springer Medizin Verlag, 263 – 277

2004

Psychoanalytisch begründete Verfahren: Analytische und tiefenpsychologisch fundierte (psychodynamische) PsychotherapieGeyer, Michael (2004): In: Hiller, W., Leibing, E., Leichsenring, F., Sulz, S. K. D. (Hrsg.) (2004): Lehrbuch der Psychotherapie, Wissenschaftliche Grundlagen der Psychotherapie 1, CIP-Medien München 315 – 341

Sexueller Missbrauch, Misshandlung, VernachlässigungHessel ,A., Geyer, M. (2004): In: Egle, U. T., Hoffmann, S, O.; Joraschky, P.: Somatisierung und Somatisierungsstörung Schattauer, Stuttgart New York; 367-380

Häufigkeit somatoformer Beschwerden, Inanspruchnahme des Gesundheitssystems, Akzeptanz psychosozialer Kompetenzen – Ergebnisse bevölkerungsrepräsentativer BefragungenHessel, A., Plöttner, G., Geyer M. (2004): In: G. Plöttner: Psychotherapeutische Versorgung und Versorgungsforschung, Leipziger Universitätsverlag GmbH, Leipzig; 15-29

Seitenanfang

Das Trainingsprogramm „Ärztliches Basisverhalten“ zur Förderung der kommunikativen Kompetenz in der ärztlichen SprechstundeSchmidt, B., Geyer, M.: In: G. Plöttner: Psychotherapeutische Versorgung und Versorgungsforschung, Leipziger Universitätsverlag GmbH, Leipzig; 31-74

Tabuthema Psychotherapie – eine repräsentative Befragung zu Einstellungen zur Psychotherapie in der BRDAlbani, C., Rusch B.D., Blaser, G., Geyer, M., Brähler, E.: In: G. Plöttner: Psychotherapeutische Versorgung und Versorgungsforschung, Leipziger Universitätsverlag GmbH, Leipzig; 75-96

Familiäres Mamma- und Ovarialkarzinom. Ausgewählte Ergebnisse des Leipziger ZentrumsSchmidt, B., Gebhardt, K., Froster, U., Strenge, S., Geyer, M.: . In: G. Plöttner: Psychotherapeutische Versorgung und Versorgungsforschung, Leipziger Universitätsverlag GmbH, Leipzig; 87-97

Seitenanfang

2003

Gesellschaftlicher Wandel und psychotherapeutisches Denken und Handeln – 50 Jahre Psychotherapie an der Universität LeipzigGeyer, M. (2003): . In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 9 –21

Psychoanalyse und Gruppenpsychotherapie in Ostdeutschland und der DDROtt, J., Geyer, M. (2003): In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 53 – 76

Die Macht der Ökonomie in der PsychotherapieGeyer, M. (2003): In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 139 – 161

Beziehungsstrukturen in der Psychotherapieforschung. Eine innerdeutsche BeziehungsgeschichteAlbani, C., Geyer, M., Pokorny, D., Kächele, H. (2003): In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 189 – 240

Psychotherapie – Prozessforschungsprojekt LeipzigGeyer, M., Plöttner, G., Winiecki, P. (2003): In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 241 – 292

Seitenanfang

Lässt sich ein Psychotherapieerfolg schon während der stationären Behandlung erkennen?Geyer, M., Plöttner, G., Machold, C., Dann, K., Schmidt, B. (2003): In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 293 – 304

Untersuchung der psycho-physiologischen Interaktion von Patient und Therapeut im Rahmen der psychodynamischen Einzeltherapie und informationstheoretische AuswertungVillmann, T., Liebers, Ch., Geyer, M. (2003): In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 305 – 320

Qualitätssicherung in der Psychosomatischen GrundversorgungSchmidt, B., Geyer, Michael (2003): Ausgewählte Ergebnisse des Leipziger Zentrums im Rahmen einer Verbundstudie. In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 321 – 342

Das Schwerpunktprogramm der Deutschen Krebshilfe „Familiärer Brust- und Eierstockkrebs“ Gebhardt, K., Schmidt, B., Froster, U., Geyer, M. (2003): In: Geyer, M., Plöttner, G., Villmann (Hrsg.) (2003): Psychotherapeutische Reflexionen gesellschaftlichen Wandels, VAS, Frankfurt/M. 391 – 400

Seitenanfang

2001

Psychotherapie und Psychosomatik in den gesellschaftlichen Systemen Ost- und WestdeutschlandsGeyer, M. (2001): In:H.-C. Deter (Hrsg.): Psychosomatik am Beginn des 21. Jahrhunderts. Verlag Hans Huber. Bern-Göttingen. 505-511

Psychotherapeutische Medizin in Sachsen – Standortbe-stimmung, Versorgungsdichte, WeiterentwicklungJoraschky, P, Geyer, M. (2001): In: J. Sturm, R. T. Vogel (Hrsg.): Neue Entwicklungen in Psychotherapie und Psychosomatik. Pabst Science Publishers. Lengerich. 15 – 31

2000

Psychotherapie und Psychosomatik in unterschiedlichen gesellschaftlichen Systemen am Beispiel DeutschlandsGeyer, M. (2000): In: B. Strauß u. M. Geyer (Hrsg.) Psychotherapie in Zeiten der Veränderung. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 315-327

Zur Wirksamkeit stationärer Psychotherapie – Ergebnisse einer Langzeit-KatamnesestudieGeyer, M., R. G. Reihs (2000): In: W. Tress, W. Wöller, E. Horn (Hrsg.) Psychotherapeutische Medizin im Krankenhaus – State of the Art. VAS Frankfurt, 12-29

Psychotherapie, Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin; Klassifikation in der Psychotherapeutischen Medizin; Tiefenpsychologische Entwicklungsmodelle; Liaisondienste der „Psychofächer“ im Allgemeinkrankenhaus; Belastungs-, neurotische, somatoforme und psychosomatische Störungen; PsychotherapieGeyer, M. (2000): In: O. Bach, M. Geyer, M. Scholz (Hrsg.): Lehrbuch der Psych-Fächer. Johann Ambrosius Barth, Heidelberg Deter, H.C.,

Psychosomatische Grundversorgung im Ost-West-Vergleich. In: O. Decker u. E. Brähler (Hrsg.): Deutsche – 10 Jahre nach der WendeGeyer, M., Cierpka, M., Härter, M., Höger, C., Richter, R., Sandholzer, H., Schmidt, B., Fritzsche, K., Brucks, U., Janssen, P., Hessel, A., Decker, O. (2000): Psychosozial (80), 97-103

Kommentar zur Publikation: „Bericht über eine Selbsterfahrungsgruppe nach 16 Monaten“ von Jürgen Ott und Michael GeyerGeyer, M. et al.(2000): In: Heike Bernhardt u. Regine Lockot (Hrsg.). Mit ohne Freud. Zur Geschichte der Psychoanalyse in Ostdeutschland. Psychosozial Verlag Gießen. 349-355

Seitenanfang

1999

Soziale Unterstützung bei Ost- und WestdeutschenHessel, A., Geyer, M., Plöttner, G., Brähler, E. (1999): In: Hessel, A., Geyer, M., Brähler, E. (Hrsg.) Gewinne und Verluste sozialen Wandels. Westdeutscher Verlag, Opladen, 171-181

Teil II: Psychiatrie/Psychotherapeutische Medizin (Einführung in Psychiatrie und Psychotherapie; Der diagnostische Prozeß; Psychische Störungen; Soziotherapie – Psychotherapie – SomatotherapieGeyer, M., Wilda-Kiesel, A. (1999): In: Wilda-Kiesel, A. (Hrsg.). Kompaktlehrbuch Physiotherapie: Neurologie/Psychiatrie/Psychotherapeutische Medizin. Ullstein Medical, Wiesbaden, 317-383

Geschichte und Entwicklungslinien der PsychotherapieGeyer, M. (1999): In: W. Senf und M. Broda (Hrsg.) Praxis der Psychotherapie. 2. neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Verlag, 6-11

1998

Soziale Befindlichkeiten in Ost und WestBrähler, E., Geyer, M., Hessel, A., Richter, Y. (1998): . In: Leo Montada u. Anne Dieter (Hrsg.) Veränderungserfahrungen in den neuen Bundesländern nach der Wiedervereinigung. Universität Potsdam, 34-46

Seitenanfang

1997

Interdisziplinäre Aspekte der PsychotherapieGeyer, M. (1997): In: A. Heigl-Everts, F. Heigl, J. Ott, U. Rüger (Hrsg.) Lehrbuch der Psychotherapie, 3. Aufl. Springer, Lübeck, Stuttgart, Jena, Ulm, 455-494

1996

Potenz-Valenz-Polaritätenprofil nach FeldesGeyer, M., Plöttner, G. (1996): In: Strauß, B., Eckert, J. Tschuschke, V. (Hrsg.): Methoden der empirischen Gruppentherapieforschung. Opladen, Westdeutscher Verlag, 197-217

Geschichte und Entwicklungslinien der PsychotherapieGeyer, M. (1996): In: W. Senf und M. Broda (Hrsg.): Praxis der Psychotherapie. Stuttgart, New York. Georg Thieme Verlag, 6-12

Soziale Befindlichkeiten in Ost und West
Brähler, E., Geyer, M., Hessel, A., Richter, Y. (1996): Gießen. psychosozial (19), 111-117

Ärztliche Psychotherapie und Psychotherapeutische Medizin – Perspektive für das Jahr 2000 – eine Diskussion mit ExpertenFikentscher, E., Geyer, M., Huber, E., Janssen, P.L., Lamprecht, F., Riecken, E.O., Deter, H.-C., Enke H., Hahn, P., Köpp, W. Meyer, A.E. (1997): In: Psychotherapeutische Medizin, VAS, Editor: H.-C. Deter, H.-H. Studt, 111-125

Seitenanfang

1995

Gesellschaftlicher Umbruch – Individuelle Antworten. Veränderungen ausgewählter sozialer und gesundheitlicher Parameter nach der Vereinigung im Ost-West-VergleichGeyer, M., Brähler, E., Plöttner, G., Scholz, M. (1995): In: Brähler, E., Wirth, H.-J. (Hrsg.): Entsolidarisierung. Die Westdeutschen am Vorabend der Wende und danach. Westdeutscher Verlag, Opladen, 201-216

Sie nehmen die Kälte nicht wahr – „Westdeutsche“ aus der Sicht eines „Ostdeutschen“Geyer, M. (1995): In: Brähler, E., Wirth, H.-J. (Hrsg.): Entsolidarisierung. Die Westdeutschen am Vorabend der Wende und danach. Westdeutscher Verlag, Opladen, 217-237

Veränderungen ausgewählter sozialer und gesundheitlicher Parameter nach der Vereinigung im Ost-West-VergleichGeyer, M., E. Brähler et al. (1995): In: Senf/G Heuft (Hrsg.): Gesellschaftliche Umbrüche – Individuelle Antworten. Frankfurt a.M. Verlag für Akademische Schriften, 22-37

Bibliographie. „Folgen der Wende und Ost-West- Vergleich im Bereich der psychosozialen Medizin“. GießenBrähler, E., Geyer, M. (1995). psychosozial (18), 71-76

Deutsch-deutsche Kommunikationsprobleme aus der Sicht eines PsychotherapeutenGeyer, M. (1995): Von der Ideologie zum Handwerk. Handlungskonzepte der Suchtarbeit. Geesthacht: Neuland, 27-45

Seitenanfang

1994

Krankheit im Kontext neuer Orientierungen und Verluste im deutsch-deutschen VereinigungsprozeßGeyer, M. (1994): In: Buchheim, P., Cierpka, M., Seifert, T. (Hrsg.): Neue Lebensformen und Psychotherapie, Zeitkrankheiten und Psychotherapie. Leiborientiertes Arbeiten. Springer, Berlin, Heidelberg, 227-241

Deutsch-deutsche Kommunikationsprobleme aus der Sicht eines PsychotherapeutenGeyer, M. (1994): In: Redder, A. (Hrsg.): Medizinische Kommunikation – Erfahrungen in Ost und West. Westdeutscher Verlag Opladen, 15-29

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Ostdeutschland vor und nach der WendeGeyer, M., Misselwitz, I., Röhrborn, H., Venner, M. (1994): In: H. Neun (Hrsg.): Psychosomatische Einrichtungen. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2. Aufl., 97-109

Neue Länder – Alte Patienten?Geyer, M., Plöttner, G. (1994): In: Psychotherapie in der psychosomatischen Grundversorgung, Barth, Leipzig, 15-20

Gesundheit und Krankheit im Kontext gesellschaftlicher VeränderungenGeyer, M. (1994): In: Herkunft, Krise und Wandlung der modernen Medizin, Schriftenreihe des Interdisziplinären Instituts für Wissenschaftsphilosophie und Humanontogenetik (3), Kleine, Bielefeld, 186-196

Seitenanfang

1993

Ältere Menschen in jungen Ländern – sozialer Wandel und psychosomatische StörungGeyer, M. (1993): In: E. Petzold, V. Beck: Der alternde Mensch und sein Umfeld. Universitätsverlag Jena, 68-73

1992

Zur Situation der Psychotherapie in der ehemaligen DDRGeyer, M. (1992): In: Tress, W. (Hrsg.): Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Deutschland. Verlag für Medizinische Psychologie im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

Psychoanalyses International – A Guide to Psychoanalysis throughout the WorldGeyer, M. (1992): East Germany. In: Kutter, P. (ed.): frommann-holzboog, Stuttgart

1991

Psychoanalytisches Denken in der Psychosomatik der früheren DDR. Das Subjektive in der MedizinGeyer, M. (1991): In: Richter, H.-E., Wirsching, M. (Hrsg.): Neues Denken in der Psychosomatik. Fischer, Frankfurt/M., 129-138

Methodische Zugänge zur Kontrolle des psychotherapeutischen Prozesses bei Neurosen und psychosomatischen StörungenGeyer, M., Plöttner, G., Winiecki, P. (1991): In: Brähler, E., M. Geyer, M.M. Kabanow (Hrsg.) Psychotherapie in der Medizin. Westdeutscher Verlag Opladen, 160-173

Karl-Marx-University. The Leipzig Psychotherapy Process Research ProgrammGeyer, M., Plöttner, G., Winiecki, P. (1991): In: Beutler, L.E., M. Crago (eds). Psychotherapy Research: An International Review of Programmatic Research. The American Psychological Association, 194-201

Seitenanfang

1990

Zum Konzept der dynamisch-interaktionellen KurzpsychotherapieGeyer, M. (1990): Wiss. Z. der Humboldt-Universität zu Berlin. Reihe Medizin (39), 28-34

1989

Neuere Entwicklungen der Psychoanalyse und ihr Einfluß auf die Behandlungspraxis
Geyer, M., (1989): Wiss.Z. Karl-Marx-Univ. Meth.nat.wiss. (38), 394-407

Balint-Arbeit in der DDR – Der Prozeß der KonzeptbildungGeyer, M., König, W., Maaz, H.J., Scheerer, S., Seidler, S. (1989): Die Balint-Gruppe in Klinik und Praxis (4), Springer Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo, 248-279

1988

Psychosoziale Merkmale Herz-Kreislauf-Gefährdeter – Ergebnisse epidemiologischer Studien bei Männern in einer Großstadt und psychoprophylaktischer Interventionen in einer RisikopopulationGeyer, M., Ehrhardt, W. (1988): In: Klapp, B., Dahme, B. (Hrsg.) Jahrbuch der Medizinischen Psychologie. Bd. 1: Psychosoziale Kardiologie, Springer, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo, 69-86

Psychosoziale Merkmale Herz-Kreislauf-Gefährdeter – Ergebnisse retrospektiver und prospektiver Erhebungen bei Männern zwischen 35 und 59 Jahren in großstädtischen Populationen und MöglichkeitenGeyer, M. et al. (1988): pychop. In: Höck, K. Vorwerk, M. (Hrsg.) Psychotherapie und Grenzgebiete, (8), Barth, Leipzig, 28-41

Dreiecksbeziehungen in einer Balint-GruppeGeyer, M. (1988): Patient – Vater – Arzt und Erzähler – Balint-Gruppenteilnehmer und –leiter. In: Heigl-Evers, A. et al (Hrsg.) Die Balintgruppe in Klinik und Praxis. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo, 31-35

Abwehr von Bewältigung – Zur Einordnung der sogenannten AbwehrmechanismenGeyer, M. (1988): In Höck, K. und M. Vorwerg (Hrsg.) Psychotherapie und Grenzgebiete (8), Barth, Leipzig, 28-41

Weiterbildung – Ein Trainingsprogramm zur medizinisch-psychologisch-psychotherapeutischen Weiterbildung in der DDRGeyer, M., U. Michalak (1988): In Szewczyk H.: Medizinpsychologie in der ärztlichen Praxis. VEB Verlag Volk und Gesundheit Berlin, 255-259

Seitenanfang

1987

Verhaltenstraining von leitenden Mitarbeitern in der IndustrieGeyer, M., Ehrhardt, W. (1987): In: Brengelmann, J.C. et al. (Hrsg.) Verhaltensmanagement in Organisation. Verlag Peter Lang, Frankurt/M., Bern, New York, Paris, 41-55

Therapiemotivationen und therapeutische Beziehung- Kriterien für die Abbildung und Kontrolle des Prozesses in der GruppenpsychotherapieGeyer, M., Plöttner, G., Ludwig, E. (1987): In: Höck, H. und M. Vorwerg (Hrsg.) Psychotherapie und Grenzgebiete,(9), Barth, Leipzig, 74-87

1986

Zur psychotherapeutischen Aus-, Weiter- und Fortbildung der Ärzte in der DDRGeyer, M. (1986): In: Hess, H. und M. Kneschke (Hrsg.) Psychotherapieberichte Haus der Gesundheit Berlin 34, 20-29

1983

Zum Modell der Sozio-PsychosomatikKunzendorff, E., Stübe, G., Geyer, M. (1983): In: Kunzendorff, E. und Werling, H. (Hrsg.), Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Soziale Bedingungen und Persönlichkeit, VEB Verlag Volk und Gesundheit Berlin, 32-43

Psychoprophylaxe von chronischen Herz-Kreislauf-KrankheitenGeyer, M., Andzejak, K. (1983): In: Kunzendorff, E. und Werling, H. (Hrsg.) Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Soziale Bedingungen und Persönlichkeit. VEB Verlag Volk und Gesundheit Berlin, 140-153

Seitenanfang

1981

Die Rolle des Ko-TherapeutenGeyer, M. (1981): In: Höck, K., J. Ott, M. Vorwerg (Hrsg.), Theoretische Probleme der Gruppenpsychotherapie, Psychotherapie und Grenzgebiete. Barth, Leipzig

Veränderungsmodell und Prozeßkontrolle – Ansätze zur Verbesserung der Lehr- und Lernbarkeit von GruppenpsychotherapieGeyer, M., Ehrhardt, W. (1981): In: Höck, K. (Hrsg.) Sonderheft Berl.Psychotherap. Neurosenforschung des Hauses der Gesundheit Berlin (8) 41-45

1980

Zur Rolle der Psychotherapie in der PsychiatrieGeyer, M. (1980): In: Kriegel, E. (Hrsg.) Stellung und Aufgaben der Psychotherapie im sozialistischen Gesundheitsschutz. AdW-Druck, Berlin, 58-61

Die Persönlichkeit des Therapeuten – Zielstellung und Realisierungsmöglichkeiten auf den verschiedenen Ebenen der psychotherapeutischen AusbildungOtt, J.,Geyer, M., Böttcher, H.F. (1980): In: Hess, König, Ott, Zur Integration der Psychotherapie in die Medizin. Barth, Leipzig, 46-57

Mehrdimensionale Krankheitsbetrachtung in der Medizin am Beispiel des HerzinfarktesGeyer, M. (1980): In: Hess, H. König, W., Ott, J., Zur Integration der Psychotherapie in die Medizin. Barth, Leipzig, 58-71

Seitenanfang

1979

Erkundungsuntersuchung zur Möglichkeit der Einschätzung der Seminarleiterpersönlichkeit und ihrer Lehrmethodik durch StudentenGeyer, M., Müller E. (1979): In: Gestaltung des Medizinstudiums in der Reihe ‚Wissenschaftliche Beiträge der Friedrich-Schiller-Universität‘, Jena, 114-122

Zur Ausbildung des Musiktherapeuten Geyer, M., Schwabe, C. (1979): In: Schwabe, Chr.: Regulative Musiktherapie. Fischer Jena

Seitenanfang